18 Aktivturner versuchten Ihr Glück, um sich ein Jahr lang Vereinsmeister nennen zu dürfen. Im gefühlten 3 km-Lauf (ca. 800m), Hindernisparcours, Kugelstossen und Schleuderball führte der Weg nicht an Simon Marolf vorbei. Er holte sich den Vereinsmeistertitel nach einem Jahr Pause souverän wieder zurück. Dahinter war es wie immer spannend.

1. Rang: Simon Marolf (Vereinsmeister)
2. Rang: Mathias Krebs
3. Rang: Beat Siegenthaler
1. Senior: Conradin Siegrist
1. Junior: Roger Schmid
Mitmache chunnt vorem Rang: Michael Vischer

Danke allen Teilnehmern für den geleisteten Einsatz und herzliche Gratulation dem Vereinsmeister und allen in den Kränzen! Im nächsten Jahr wieder. Hoffentlich mit Teilnehmern aus der Männerriege.